info

Öffentliche Bekanntmachungen

Links zu offiziellen Stellen die öffentlich zugänglich sind

warning

Pressemeldungen

Links zu Veröffentlichungen

textsms

Einspruch einreichen

Neue Einspruchsfrist!
bis zum 17.12.2019

Auf dieser Homepage finden Sie Informationen über den Antrag vom 29.10.2018 des Staatlichen Bauamt München 2 an das Luftamt Südbayern und dem aktualisierten Gutachten vom 18.11.2019.
In Kürze…
Beantragt wird die Erteilung einer luftrechtlichen Genehmigung zur Anlage und zum Betrieb eines Hubschrauberlandeplatzes (erhöhter Hubschrauberflugplatz) auf dem Gelände des Klinikums der Universität München Großhadern. Im Rahmen der Masterplanung / Machbarkeitsstudie für den Rück- und Neubau des Klinikums der Universität München (KUM) soll am Campus Großhadern im ersten Bauabschnitt ein  2. Hubschrauberlandeplatz auf einem der neuen Gebäude entstehen.

 

Es soll ein 2. Hubschrauberlandeplatz gebaut werden, welcher auf einem Klinikneubau in 46 Meter Höhe entsteht. Dazu müssen neue Einflugschneisen genehmigt werden. Diese verlaufen über dicht besiedelten Wohngebiet. Das Klinikum wird den bestehenden Hubschrauberlandeplatz weiter betreiben. Es sind mehre tausend Flugbewegungen im Jahr geplant, Tendenz steigend.

 

Es wird mit ca. 2000 zusätzlichen Flügen (ohne Patienten) über dem Wohngebiet gerechnet. Das entspricht 50% der Flugbewegungen. Die mögliche gesundheitliche Schädigung der betroffenen Bürgern wird laut Lärmgutachten bewusst in kauf genommen.

Hinweis: Die hier gezeigte Grafik stellt die Flugschneisen nur Symbolisch da. Für den exakten Verlauf bitte in den Plänen oder im Lärmgutachten nachsehen.

Nehmen Sie bitte auch die Klarstellung der betroffenen Bürger zur Kenntnis.
Bitte informieren Sie sich über die Sachlage und werden Sie persönlich aktiv,
wenn Sie damit nicht einverstanden sind.
www.keine-neue-flugschneise.de ist eine private Homepage, von und für betroffene Bürger, welche Sie nur über die Sachlage informiert. Gerne können Sie uns sachliche Infos, Links und Beiträge für die Homepage zusenden. Aktiv werden müssen Sie aber selbst.

Die Einspruchsfrist gegen die neue Flugschneise
ist bis zum 31.12.2019 verlängert!

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren